Springe zum Inhalt

Das geschah in Nastätten vor 100 Jahren – Rhein-und Lahn-Anzeiger KW32-1921

Nastätten: Der vorhergehende Bürgermeister Herr Lange (zur dieser Zeit Bürgermeister in Weißwasser (Schlesien)) besuchte Nastätten per Auto während seiner Kur in Wiesbaden.

Bekanntmachung Bürgermeister Wasserlos: Das Papiernotgeld des Kreises kann bis zum 15.August bei der Stadtkasse umgetauscht werden.

Gewarnt: Eine Dame gibt sich als nahe Verwandte einer bekannten Familie aus Bogel aus und gibt große Bestellungen bei hiesigen Geschäftshäusern auf. Es ist bereits einen Schaden von 1.500 Mark entstanden.

Bekanntmachung Bürgermeister Wasserlos: Mit Wirkung vom Montag, den 15. August wird der Brotpreis für ein Einheitsbrot aus Brotmehl mit dem Gewicht von 1750 g auf 6,20 Mark festgelegt. Wer den Höchstpreis überschreitet kann mit Gefängnis bis zu einem Jahr und einer Geldstrafe bis zu 50.000 Mark belegt werden.

Die komplette Ausgabe des Rhein-und Lahn-Anzeiger finden sie hier.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.