Springe zum Inhalt

Das geschah in Nastätten vor 100 Jahren – Rhein-und Lahn-Anzeiger KW40-1921

Nastätten: Für die Opfer von Oppau gingen folgende weitere Spenden ein: David Seibel 25 Mark, Dr. Bernhardt 10 Mark, Christian Fischer 10 Mark, Ungenannt 50 Mark, Schäfer in Diethardt 5 Mark, ... Josef Kratz 5 Mark, … zusammen 768 Mark.

Nastätten: israelische Feiertage: Unsere Mitbürger mosaischen Glaubens feiern heute Montag, den 3. Oktober Neujahrsfest und am 12. Oktober Versöhnungsfest.

Dr. Karl Bernhardt hat sich als prakt. Zahnarzt in Nastätten in der Rheinstr. 32 niedergelassen.

Nach der Katastrophe von Oppau

  1. Der durch die Explosion 100 m große Erdtrichter.
  2. Straße von Oppau
  3. Zerstörte Häuser von Oppau

Hier geht es zu den digitalisierten Ausgaben Z1921

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.